Ostern in der Toskana
08.04 – 18.04.2022
ab 15 Jahren

Ostern in der Toskana! Und dann auch noch in „Uomo Morto“ – etwas Schöneres kann es kaum geben! Das Haus ist ein 160 Jahre altes Bauernhaus, das unter umweltfreundlichen Gesichtspunkten renoviert wurde.
Eine eigene Wasserversorgung aus dem Brunnen, Sonnenkollektoren, Solarzellen und ein Windrad: sie sorgen dafür, dass wir gewohnte Dinge wie
Licht, Strom und fließendes Wasser zur Verfügung haben! Das Gelände
rund um unser Haus lädt zum ausgiebigen Sonnentanken und Relaxen in
den Osterferien ein. Außerdem lassen sich – je nachdem wie die Bestimmungen zu dieser Zeit sind – die Städte Siena, Florenz oder San Gimignano und ein köstlicher Besuch in der Fattoria La Vialla (Bio-Bauernhof) gut mit unseren Kleinbussen erreichen. Gemeinsam entscheiden wir, welche
Ausflüge auf unserem Programm stehen. Lass Dir diese wunderbare Gelegenheit nicht entgehen!

  • 14 Teilnehmende und 4 Betreuende
  • Leistungen: An- und Abreise in Kleinbussen, Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, Ausflug, Versicherung, Betreuung
  • Teilnahmebetrag: 295,- Euro