Frankreich
19.07. – 27.07.2019
ACHTUNG: DATUM GEÄNDERT!

13 – 17 Jahre

Die Tarnschlucht liegt mitten im Nationalpark Cevennen und ist ein Paradies für Natursportler*innen! Direkt am Flussufer des Tarns, nahe dem Städtchen Ispagnac liegt unser Zeltcamp. Dort sind wir in Zelten untergebracht und können unser Programm vor Ort im Schatten der Obstbäume angehen. Egal ob sportlich, kreativ oder entspannt – es ist für jede*n etwas dabei! Sportlich wird es in jedem Fall, denn: wir werden zu einer zweitägigen Kanutour mit Übernachtung aufbrechen und einen halben Tag mit den Mountainbikes unterwegs sein! Damit wir auch gut bei Kräften bleiben, werden wir von der Campküche vor Ort mit einem leckeren Frühstücksbuffet und einem warmen Abendessen versorgt, die wir mit Spül- und Schnibbeldiensten unterstützen. Mittags stehen uns selbstzubereitete Lunchpakete zur Verfügung. Zusammengefasst erwarten Dich: Outdoor, Sport und Abenteuer!

In Kooperation mit der Evang. Matthäusgemeinde Okriftel

  • 20 Teilnehmende und 5 Betreuende
  • Leistungen: An- und Abreise im Reisebus, Unterkunft Standardzelt mit Luftbett, Vollverpflegung, Ausflüge, Sportprogramm, Versicherung, Betreuung.
  • Teilnahmebetrag: 440,- Euro